fbpx

Pressebereich

Voigtländer – BUILT TO CREATE

Foto Michael Kästner

Neuheiten

Voigtländer NOKTON D35 mm / 1:1,2

Voigtländer NOKTON D35 mm / 1:1,2

Nikon Z-Mount

Hauptmerkmale:

– Exklusiv entwickelt für Nikon Z-Mount (APS-C Format)
– Kommunikation mit der Kamera durch elektronische Kontakte
– 12 Blendenlamellen für ein außergewöhnliches Bokeh
– Extrem solide und hochwertige Konstruktion
– Nahgrenze 30 cm
– Formgebung als Reminiszenz klassischer MF-Objektive

Pressemitteilung (.doc)
Produktabbildungen (.zip)

Das neue Voigtländer NOKTON D35mm F1,2 ist ein Standardobjektiv mit manuellem Fokus und großer Blendenöffnung, das für Nikon Kameras mit Z-Bajonett entwickelt wurde und einen Bildkreis im APS-C-Format abdeckt (Nikon DX-Format). Die angegebene Brennweite entspricht umgerechnet auf einen APS-C Sensor ca. 53 mm.

Die Linsenkonfiguration verwendet einen traditionellen Doppel-Gauss-Typ. Die große Blende von F1,2 wird im Stil der „8-Elemente“-Formel erreicht, bei der alle Linsenelemente mit sphärischen Oberflächen nahezu symmetrisch um die Blendenposition angeordnete sind. Dies ergibt einen außerordentlich schönen Bokeh-Effekt in den Bildern bei voller Blendenöffnung.

Unser NOKTON D35mm F1,2 verfügt über eine gleichbleibend hohe Abbildungsleistung auch bei weit geöffneter Blende. Diese ist mit einer 1/3-Stufenrastung ausgestattet und verfügt über 12 Lamellen. Der Fokussierring und der Blendenring sind aus Metall gefräst und verfügen über einen stark konturierten Fingergriff mit einem präzisionsgeschnittenem Rändelmuster. Dieses Design kombiniert ein schönes klassisches Aussehen mit einer hohen Funktionalität, die eine intuitive Bedienbarkeit gewährleistet.

Die kürzeste Aufnahmedistanz beträgt 0,3 m (Vergrößerungsmaßstab 1: 6,7). Als Standardobjektiv mit einem Bildwinkel von 44° ist es universell einsetzbar und mit seiner Gesamtlänge von 41,0 mm und einem Gewicht von 230 g kompakt und leicht zu handhaben.

Das Objektiv ist mit elektronischen Kontakten ausgestattet und ermöglicht die Kommunikation zwischen dem Objektiv und dem Gehäuse. Zusätzlich zu den Exif-Informationen und der kamerainternen Bildstabilisierung (3 Achsen) werden durch die Kombination eines kompatiblen Gehäuses und der neuesten Firmware (* 1) drei Arten von Fokussierungsfunktionen unterstützt:
– Fokussierung durch Farbwechsel des Fokuspunktrahmens
– Fokus-Peaking-Funktion
– Fokussierung mit der Vergrößerungstaste

Das neue Voigtländer NOKTON D35mm F1,2 ist ab sofort im Handel erhältlich, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 649,- Euro. Eine Gegenlichtblende ist im Lieferumfang enthalten.

(* 1)

Kompatible Kameras und Firmware

Z 7 v3.4 oder höher

Z 6 v3.4 oder später

Z 50 v2.2 oder höher

Z 5 v1.2 oder später

Z 6II v1.3 oder später

Z 7II v1.3 oder später

Z fc v1.0 oder später

Z 9 v1.0 oder später

Alle Angaben Stand April 2022, Änderungen vorbehalten!

Dieses Produkt wurde im Rahmen einer Lizenzvereinbarung mit der Nikon Corporation entwickelt und hergestellt.

Technische Daten

Brennweite

35 mm (53 mm)

Anschluss

Z-Mount (APS-C Format)

Lichtstärke

1:1,2

Kleinste Blende

F 16

Optischer Aufbau

8 Linsen in 6 Gruppen

Bildwinkel

44,0°

Blendenlamellen

12

Mindestentfernung

0,3 m

Filtergröße

Ø 46 mm

Maximaler Durchmesser

65,8 mm

Gesamtlänge

41,0 mm

Gewicht

230g

Farben

Schwarz

Mitgeliefertes Zubehör

Objektivdeckel, Rückdeckel, Gegenlichtblende

EAN

4002451006880

Merchandise

Voigtländer Fan Hoodie

Voigtländer Fan Hoodie

Merchandise


Details:

  • Schwarz mit weißem Voigtländer-Logo
  • Oversized-Format
  • Hochwertige Qualität
  • In den Größen M, L und XL  (weitere Größen auf Anfrage)
  • Lieferung über RINGFOTO-Lager

Material: 65% Baumwolle und 35% Polyester, bis 40°C waschbar

UVP:   59.90 Euro

Weitere Infos >>>