fbpx


Lass Dich von unseren Objektiven begeistern!


Alle Voigtländer Objektive zum Testen in Deiner Nähe!

 

Lass dich von der Verarbeitungsqualität und den Bildergebnissen unserer Objektive begeistern und erlebe die komplette Kollektion zum Anfassen und Ausprobieren.

Termine 2021

25.11 – 30.11.2021 Foto Becker in Heidenheim

Immer auf dem Laufenden – das Voigtländer MAGAZIN

Qimago – Das Nokton 21mm f3,5 VM – Ein Erfahrungsbericht (DEUTSCH youtube)

Nachdem Mehrdad neulich aus Berlin seinen "First Look" zu dem Color Skopar 21mm f3.5 für den Leica...

Matt Osborne / Review 28mm f2,0 Ultron VM

Wir bedanken uns bei Matt Osborne für den englischen Review auf youtube! We are sharing the...

Sneak Peek – Das neue COLOR SKOPAR 28mm /1:2,8 asphärisch SLIIs

Bei unserem neuen Color Skopar 28mm / 1:2,8 SLII-S handelt es sich um ein Weitwinkelobjektiv mit...

Ruhrpoet / Whats the Story – Podcast über Voigtländer

„Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen…“ Das behauptet der deutsche Dichter Matthias...

Qimago – Das Nokton 50mm f1.2 VM – Ein Erfahrungsbericht (DEUTSCH)

"Voigtländer DE hat mir (Mehrdad) das Nokton 50mm f1.2 VM für Tests ein paar Wochen überlassen....

Ben Staley – Reisebericht mit dem 35mm 2,5 Color Skopar (EN)

"I got a new lens for my favorite film camera, the Leica M6. I take my newly acquired Voigtländer...

Michael Nagl – Voigtländer E-Mount adaptiert an Nikon Z7

50mm (und 35mm) Apo-Lanthar E + Nikon Z7 aus der Sicht eines Landschafts- und...

Qimago / Fakten zum Voigtländer Nokton 35mm f1.2 VM III

"Wie der Name schon verrät, handelt es sich hier um die dritte Version des 35mm f1.2 Lichtriesens...

Frank Fischer – Voigtländer Super Nokton 29mm f0,8 MFT Review

Frank Fischer hat ein Review zu unserem 29 mm Super Nokton für MFT mit einer Offenblende von f0,8...

Chris Schwarz x Voigtländer

Chris Schwarz ist ein deutscher Filmemacher, Regisseur & Fotograf, der seit 2016 Inhalte für...

Unsere beeindruckende Geschichte

  • Objektive mit einzigartigen Lichtstärken

    2010 - Das erste Voigtländer-Objektiv, Nokton 25mm/F0,95, für MFT-Kameras mit seiner einzigartigen Lichtstärke erscheint.
    2008 - Voigtländer stellt die Bessa III vor, eine 6x6/6x7 analoge Rollfilmkamera.
    2006 - 250 Jahre Voigtländer
  • Voigtländer wird von der RINGFOTO GmbH & Co erworben

    1999 - Mit dem Relaunch der BESSA L beginnt für Voigtländer eine neue Ära: die CLASSIC COLLECTION ist bei Fans und Fachleuten gleichermaßen hochgeschätzt und kann beste Testurteile erringen.
    1997 - Voigtländer wird von der RINGFOTO GmbH & Co erworben.
    1996 - 240 Jahre Voigtländer
    Mit dem Niedergang von Rollei geht Voigtländer in den Besitz der Plusfoto GmbH & Co über.
    1982 - Rollei übernimmt Voigtländer und produziert in eigenen Fabriken in Singapur und Braunschweig/Uelzen wieder Voigtländer-Produkte. Mit einer eigenen Vertriebsorganisation, der Voigtländer GmbH, wird ein komplettes Fotogeräte-Sortiment verkauft.
    1981 - 225 Jahre Voigtländer
  • Die erste 35mm Kleinbild-Kamera der Welt mit eingebautem Elektronenblitz

    1973 - Der Carl-Zeiss-Konzern gibt aus wirtschaftlichen Gründen die Fertigung der Kameras in Konsumentenpreislagen aufgrund der japanischen Konkurrenz auf.
    1972 - Gründung der Zeiss-Ikon/Voigtländer - Vertriebsgesellschaft.
    1965 - Die VITRONA ist die erste 35-mm-KB-Kamera der Welt mit eingebautem Elektronenblitz und setzt damit neue Maßstäbe.
    1963 - Die DYNAMATIC, die erste vollautomatische 35-mm-KB-Kamera der Welt mit vollautomatischen Programmverschluß sorgt für Schlagzeilen
    1960 - Das Voigtländer ZOOMAR, das erste Universalobjektiv der Welt mit veränderlicher Brennweite für 35mm-KB-Kameras sorgt weltweit für Aufsehen.
  • Die 35-mm-KB-Spiegelreflexkamera BESSAMATIC erscheint auf dem Markt

    1959 - Die 35-mm-KB-Spiegelreflexkamera BESSAMATIC erscheint auf dem Markt.
    1958 - 200-jähriges Firmenjubiläum. Die Schering AG verkauft ihre Anteile an der Voigtländer AG an die Carl-Zeiss-Stiftung.
    1956 - Fertigstellung des 4.000.000sten Objektivs
    1955 - Die 35-mm-Kamera VITESSA setzt neue Maßstäbe durch Film-Schnelltransport.
    1953 - Die 35-mm-Kamera VITO ist vom Start weg ein Verkaufsschlager.
  • Fertigstellung des 2.000.000sten Objektiv

    1939 - Fertigstellung des 2.000.000sten Objektivs
    1937 - Die 6x9-cm-Rollfilm-Spiegelreflexkamera BRILLANT vergrößert die Erfolge
    1931 - Die 6x9-cm-Rollfilmkamera BESSA eröffnet den Breitenmarkt.
    1930 - Der Ausbau der Großserienfertigung beginnt.
    1929 - Die Schering AG, chemische Fabrik und Hersteller von fotografischem Verarbeitungsmaterial (Filme) erwirbt die Aktienmehrheit.
    Die fotochemischen Produkte der Schering AG werden nun mit der Marke Voigtländer verkauft.
    1925 - Umwandlung des Familienunternehmens in eine Aktiengesellschaft
  • Die erste Metallkamera der Welt wird produziert

    1898 - Peter Wilhelm Friedrich Voigtländer wird durch den Kaiser von Österreich geadelt und in den erblichen Ritterstand erhoben.
    1868 - Fertigstellung des 10.000sten Foto-Objektives
    1862 - Gründung der Zweigstelle in Braunschweig, damals der zentrale Knotenpunkt im neuen europäischen Eisenbahnnetz.
    1849 - Die erste Metallkamera der Welt wird produziert.
    1840 - Wenige Zeit nach der Veröffentlichung der Erfindung der Fotografie
    1839 - stellt Voigtländer das erste analytisch berechnete Objektiv der Welt her (Prof. Petzval). Erst damit wurde die Fotografie praktikabel;
    die Belichtungszeit betrug nun nur noch 1-2 Minuten statt 20-30 Minuten.
    1823 - Kaiserliches Privileg für Doppel-Theater-Perspektive (Operngläser)
    1815 - Kaiserliches Privileg für periskopische Brillen
    1807 - Johann Friedrich Voigtländer erweitert die optische Fertigung.