Faszination Festbrennweite

Festbrennweiten – nur was für Freaks? 

Besuche uns

Halle 2.1
Stand-Nr E025
26 – 29 SEPTEMBER 2018 in Köln

CREATE! DISCOVER! CONNECT!

   Das musst Du probieren!

Lass Dich von der Qualität unserer Objektive überzeugen und erlebe die komplette Kollektion zum Ausprobieren!

Bring am besten gleich Deine Kamera mit und teste Dein(e) Wunschobjektiv(e) auf Herz und Nieren – anfassen ausdrücklich erwünscht!

01.08. – 05.08.18                 RINGFOTO Pötter, Oelde
15.11. – 18.11.18                  RINGFOTO Müller, Herzogenaurach
22.11. – 25.11.18                  PHOTO PORST, Kleve

Alle weiteren Infos erhältst Du direkt von Deinem Händler.

Markiere Deine Fotos mit #voigtlander und/oder der verwendeten Brennweite auf Instagram! (z. B. #voigtlander35mm)

Something is wrong.
Instagram token error.

Fotografen bei Voigtländer

Schnee- und Lawinenforscher, Skiführer, Geologe – unterwegs in Österreich, Südamerika, Kanada, Japan, Norwegen, Armenien oder Georgien.

Peter Schön ist in vielen Professionen und Regionen unterwegs – fast schon getrieben vom Drang nach persönlichen Erfahrungen. Einige Fotos siehst du hier >>

PETER SCHÖN

Der selbständige Fotograf arbeitet sowohl kommerziell als Freelancer, wie auch in  freien künstlerischen Projekten, in denen er sich auf Landschafts- und Architekturfotografie konzentriert.

Schwier hat sich einen veritablen Ruf erworben, zahlreiche Auszeichnungen und Preise zeugen davon. Einige Fotos siehst du hier >>

MARCUS SCHWIER

Die Bilder von Toby Seifinger betrachten mehr als nur einen Augenblick. Sie erzählen Geschichten.

Menschen und deren Tätigkeiten rückt der Münchner gerne in den Fokus – vom Fallschirmspringer in der Luft über das Model im Portrait bis zum Rockstar auf der großen Bühne oder den Rennfahrer in seinem Boliden. Einige Fotos siehst du hier >>

TOBY SEIFINGER

Benny Rebel ist einer der erfolgreichsten Naturfotografen unserer Zeit!

Seine Arbeiten wurden mehrfach international ausgezeichnet und die Presse hat den renommierten Künstler so oft porträtiert, wie kaum einen anderen Fotografen. Er ist Autor von Büchern, Filmen, Multimedia-Shows und anderen Medien. Einige Fotos siehst du hier >>

BENNY REBEL

Unsere beeindruckende Firmengeschichte

  • Objektive mit einzigartigen Lichtstärken

    2010 - Das erste Voigtländer-Objektiv, Nokton 25mm/F0,95, für MFT-Kameras mit seiner einzigartigen Lichtstärke erscheint.
    2008 - Voigtländer stellt die Bessa III vor, eine 6x6/6x7 analoge Rollfilmkamera.
    2006 - 250 Jahre Voigtländer
  • Voigtländer wird von der RINGFOTO GmbH & Co erworben

    1999 - Mit dem Relaunch der BESSA L beginnt für Voigtländer eine neue Ära: die CLASSIC COLLECTION ist bei Fans und Fachleuten gleichermaßen hochgeschätzt und kann beste Testurteile erringen.
    1997 - Voigtländer wird von der RINGFOTO GmbH & Co erworben.
    1996 - 240 Jahre Voigtländer
    Mit dem Niedergang von Rollei geht Voigtländer in den Besitz der Plusfoto GmbH & Co über.
    1982 - Rollei übernimmt Voigtländer und produziert in eigenen Fabriken in Singapur und Braunschweig/Uelzen wieder Voigtländer-Produkte. Mit einer eigenen Vertriebsorganisation, der Voigtländer GmbH, wird ein komplettes Fotogeräte-Sortiment verkauft.
    1981 - 225 Jahre Voigtländer
  • Die erste 35mm Kleinbild-Kamera der Welt mit eingebautem Elektronenblitz

    1973 - Der Carl-Zeiss-Konzern gibt aus wirtschaftlichen Gründen die Fertigung der Kameras in Konsumentenpreislagen aufgrund der japanischen Konkurrenz auf.
    1972 - Gründung der Zeiss-Ikon/Voigtländer - Vertriebsgesellschaft.
    1965 - Die VITRONA ist die erste 35-mm-KB-Kamera der Welt mit eingebautem Elektronenblitz und setzt damit neue Maßstäbe.
    1963 - Die DYNAMATIC, die erste vollautomatische 35-mm-KB-Kamera der Welt mit vollautomatischen Programmverschluß sorgt für Schlagzeilen
    1960 - Das Voigtländer ZOOMAR, das erste Universalobjektiv der Welt mit veränderlicher Brennweite für 35mm-KB-Kameras sorgt weltweit für Aufsehen.
  • Die 35-mm-KB-Spiegelreflexkamera BESSAMATIC erscheint auf dem Markt

    1959 - Die 35-mm-KB-Spiegelreflexkamera BESSAMATIC erscheint auf dem Markt.
    1958 - 200-jähriges Firmenjubiläum. Die Schering AG verkauft ihre Anteile an der Voigtländer AG an die Carl-Zeiss-Stiftung.
    1956 - Fertigstellung des 4.000.000sten Objektivs
    1955 - Die 35-mm-Kamera VITESSA setzt neue Maßstäbe durch Film-Schnelltransport.
    1953 - Die 35-mm-Kamera VITO ist vom Start weg ein Verkaufsschlager.
  • Fertigstellung des 2.000.000sten Objektiv

    1939 - Fertigstellung des 2.000.000sten Objektivs
    1937 - Die 6x9-cm-Rollfilm-Spiegelreflexkamera BRILLANT vergrößert die Erfolge
    1931 - Die 6x9-cm-Rollfilmkamera BESSA eröffnet den Breitenmarkt.
    1930 - Der Ausbau der Großserienfertigung beginnt.
    1929 - Die Schering AG, chemische Fabrik und Hersteller von fotografischem Verarbeitungsmaterial (Filme) erwirbt die Aktienmehrheit.
    Die fotochemischen Produkte der Schering AG werden nun mit der Marke Voigtländer verkauft.
    1925 - Umwandlung des Familienunternehmens in eine Aktiengesellschaft
  • Die erste Metallkamera der Welt wird produziert

    1898 - Peter Wilhelm Friedrich Voigtländer wird durch den Kaiser von Österreich geadelt und in den erblichen Ritterstand erhoben.
    1868 - Fertigstellung des 10.000sten Foto-Objektives
    1862 - Gründung der Zweigstelle in Braunschweig, damals der zentrale Knotenpunkt im neuen europäischen Eisenbahnnetz.
    1849 - Die erste Metallkamera der Welt wird produziert.
    1840 - Wenige Zeit nach der Veröffentlichung der Erfindung der Fotografie
    1839 - stellt Voigtländer das erste analytisch berechnete Objektiv der Welt her (Prof. Petzval). Erst damit wurde die Fotografie praktikabel;
    die Belichtungszeit betrug nun nur noch 1-2 Minuten statt 20-30 Minuten.
    1823 - Kaiserliches Privileg für Doppel-Theater-Perspektive (Operngläser)
    1815 - Kaiserliches Privileg für periskopische Brillen
    1807 - Johann Friedrich Voigtländer erweitert die optische Fertigung.