Asphärisches Hochleistungs-Objektiv

21 mm/1:1,4 Nokton asph. E

Alles im Blick mit diesem Superweitwinkel-Objektiv

Titel Foto: Bastian Kratzke

Die Konstruktion für unser  21mm / 1:1,4 Nokton asphärisch E-Mount haben wir ganz neu aufgesetzt und an technischer Finesse nicht gespart: unser Ehrgeiz dabei ist,  in der Klasse der Superweitwinkel-Objektive neue Maßstäbe zu setzen.

Der aufwendige optische Aufbau besteht aus insgesamt 13 Elementen in elf Gruppen. Neben der Verwendung von zwei Linsenelementen mit asphärischen Oberflächen kommt jetzt auch ein „Floating Element“ zum Einsatz, was uns ermöglicht eine hervorragende Abbildungsqualität über den gesamten Fokussierungsbereich von der Nahgrenze bis unendlich zu gewährleisten. Die asphärischen Linsen sorgen für eine verzerrungsfreie Bildgebung und helfen chromatische Aberrationen zu vermeiden. Darüber hinaus konnte durch dieses optische Design trotz der hohen Lichtstärke eine kompakte Bauform erzielt werden.

 

 

15 mm/1:4,5 Super Wide Heliar asphärisch III

Die Nahgrenze von nur 25 cm sorgt in Verbindung mit der Lichtstärke von F1.4 für eine geringe Tiefenschärfe und erzeugt somit ein wunderschönes, sanft verlaufendes Bokeh. Die Blende lässt sich in 1/3-Stufen einstellen, kann aber durch einen Umschaltmechanismus auch auf komplett stufen- und somit lautlos gestellt werden. Das Objektiv verfügt über elektrische Kontakte, sodass alle relevanten Bildinformationen in den EXIF-Daten abgespeichert werden. Die Fokus-Peaking Funktion verhilft auch in schwierigen Situationen zu einer präzisen und korrekten Scharfstellung.

 

 

 

Dieser neue Spezialist aus der Voigtländer E-Mount Range ist wie gewohnt äußert robust ausschließlich aus Metall und Glas gefertigt und besticht neben der exzellenten Verarbeitungsgüte auch durch ein relativ niedriges Gewicht von nur 560 g. Somit bleibt das neue Voigtländer 21mm / 1:1,4 Nokton asphärisch E-Mount ein stets angenehmer Begleiter bei allen Fototouren.

Im Lieferumfang enthalten ist eine Gegenlichtblende, die zur einfacheren Aufbewahrung auch umgekehrt am Objektiv angebracht werden kann.

Technische Daten

Preis: 1.399,- EUR
Art-Nr.:106184

Brennweite 21 mm
Lichtstärke 1:1,4
Kleinste Blende (F) 16
selektives Blendenkontrollsystem ja
Optischer Aufbau 13 Linsen in 11 Gruppen
Bildwinkel 90,8°
Blendenlamellen 12
Naheinstellgrenze 0,25 m
Größter Abbildungsmaßstab
max. Durchmesser 70,5 mm
Gesamtlänge 79,5 mm
Anschluss E
Übertragung der Exif -Daten vorhanden
Manueller Fokus-Assistent vorhanden
Gewicht 560 g
Filtergröße Durchmesser 62 mm
Farbe schwarz
Sonstiges abnehmbare Sonnenblende inklusive
Downloads

Bedienungsanleitung (folgt)

Druckdaten (folgen)

Zeig’s uns!

Schick uns Deine Fotos, die Du mit dem Voigtländer 21mm/1:1,4 Nokton asphärisch gemacht hast und auf die Du besonders stolz bist.*

.
Eigenes Bild hochladen

Mit folgendem Objektiv habe ich das/die Fotos gemacht:

Ja ich habe die Datenschutzbestimmungen auf unserer Seite gelesen und akzeptiere diese beim Absenden des Formulars.

*Mit der Einsendung deiner Fotos an uns stimmst du einer evtl. Veröffentlichung zu. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung, die Auswahl erfolgt rein subjektiv. Die Fotos werden ausschließlich auf der Voigtländer Webseite unter Namensnennung des Fotografen/der Fotografin veröffentlicht. Die Veröffentlichung ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich.

Mit der Übertragung deiner Fotos garantierst du, dass du Urheber bist, das Recht hast, uns diese Fotos zur Nutzung zur Verfügung zu stellen und diese frei von Rechten Dritter (Rechte am eigenen Bild, Persönlichkeitsrechte, Markenrechte etc.) sind. Mit der Einsendung sicherst du zu, uns ggf. von allen Ansprüchen, einschließlich Kosten der Rechtsverteidigung, freizustellen, die von Dritten wegen eines Verstoßes gegen Rechtsvorschriften, vertragliche Verpflichtungen u.ä. gegenüber uns erhoben werden.

Sollen wir deine Fotos wieder aus unseren Galerien löschen, teile uns dies bitte mit.
Bitte schicke uns nur .jpg, .jpeg oder zip-Dateien, pro Bild max. 4 MB.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest Du hier.